So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wolfgang Spitta.
Wolfgang Spitta
Wolfgang Spitta, Arzt für Psychiatrie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung:  Systemisch - lösungsorientierte Therapie und Beratung, Systemaufstellungen, Supervision
40449672
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Wolfgang Spitta ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren! Bin mutig und frag Sie einfach

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!

Bin mutig und frag Sie einfach mal.Mein Mann hatte eine Psychose vor 2 Jahren und ist jetzt erwerbsunfähig.Nun meine Frage:habe das Gefühl, dass sein Zustand nicht besser wird.Er sitzt den ganzen Tag daheim, und wartet auf mich.Bringt ein erneuter Aufenthalt in einer Tagesklinik Besserung?Bloss nur allein den ganzen Tag kann doch in seinem Zustand auch nicht gut sein.Viele Grüße Frau Maikath
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Wolfgang Spitta hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

wenn Ihr Mann eine Psychose hatte, dann müsste er doch eigentlich einen behandelnden Psychiater haben. Wenn er nämlich so antriebslos zuhause sitzt, dann muss man sich wirklich überlegen, was man tun kann. Ein Aufenthalt in einer Tagesklinik ist da nur eine mögliche Option. Es kann auch sein, dass seine Medikamente zu hoch, zu niedrig eingestellt sind, oder die falschen Substanzen sind. Es ist möglich, das eer von einer Psychotherapie profitieren kan (obwohl es da nicht so viele Kollegen gibt, die mit Patienten mit einer Psychose psychotheapeutisch arbeiten.

Wie Sie sehen: Sie haben recht, wenn Sie denken, dass es das doch nicht schon gewesen sein kann. Und es gibt Möglichkeiten.

Herzliche Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie