So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wolfgang Spitta.
Wolfgang Spitta
Wolfgang Spitta, Arzt für Psychiatrie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung:  Systemisch - lösungsorientierte Therapie und Beratung, Systemaufstellungen, Supervision
40449672
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Wolfgang Spitta ist jetzt online.

ich hatte 1995 schon eine depression,bekam inder klinik medikamente.

Kundenfrage

ich hatte 1995 schon eine depression,bekam inder klinik medikamente. habe von der Wirkung nichts bemerkt.2004 hatte ich auch eine depression ,das gleiche wie 1995(Medikamente in der klinik,keine Wirkung). Nun bekam ich 14.Mai 2010 wieder eine depression,nehme Venlasan und Hypnorex als Medikamente.DIEbeiden anderen Episoden haben ca 5 Monate gedauert.Kann es wieder solange dauern?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Wolfgang Spitta hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
ja, die Episode Ihrer Depression kann wieder fünf Monate dauern.

Die Medikation, die Sie bekommen passt zu der mangelnden Wirkung der Medikamente bei der letzten Episode.
Sie bekommen ja eine Mischung aus einem Antidepressivum, dem Venlasan und einem Lithiumpräparat, das man nur gibt, wenn eine "normale" Medikation nicht wirkt.

Übrigens denke ich nicht, dass eine rein medikamentöse Behandlung ausreicht. Psychotheraipie sollte ein fester Bestandteil der Behandlung sein – evtl. auch nach dem Klinikaufenthalt als ambulate Behandlung.

Herzliche Grüße