So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Wolfgang Spitta.

Wolfgang Spitta
Wolfgang Spitta, Arzt für Psychiatrie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung:  Systemisch - lösungsorientierte Therapie und Beratung, Systemaufstellungen, Supervision
40449672
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Wolfgang Spitta ist jetzt online.

Hallo, ich hei e Tobias, bin 27 und komme aus Hamburg. Ich

Kundenfrage

Hallo,
ich heiße Tobias, bin 27 und komme aus Hamburg.

Ich bin derzeit auf der Suche nach einer geeigneten Therapie für mich und hoffe Sie können mir dabei weiter helfen.

Da ich mich sehr viel mit Spiritualität und der Geistigen Welt auseinadersetze ist es mir wichtig jemanden zu finden, der mit solchen Dingen Erfahren ist, bzw dafür offen genung ist. Und das sind zum Teil wirklich "abgefahrene Dinge" dabei.
Einerseits heilend und wundervoll, andererseits kommen erschreckende Dinge ans Licht.
Zum Teil mag das eingebildet sein, zum Teil ist es schlichtweg real und geht über bloßes Wunschdenken hinaus !!! Mir begegnen Dinge und Menschen deren Anhaltspunkte mich immer wieder auf bestimmte Themen lenken. Ob ich will oder nicht. Auch das ist mir wichtig hier Klarheit hineinzubekommen, was nun "real" war und was nicht.

Ich habe Erinnerungen an vergangene Leben und in einem davon bin ich vergewaltigt worden. Das wurde mir auch schon bereits von unabhängigen Personen Bestätigt, dass das so war! Um genauer zu sein war es eine rituelle Schändung die auch tödlich ausging!
Fakt ist, dass ich diese Erlebnisse und meine Gefühle diesbezüglich in dem Buch "Trotz Allem" sehr gut wiederfinde. Gibt einige erschreckende Parallelen!!!
(ich war damals eine Priesterin im Tempel der Nut /Ägypten in der Nähe von Memphis)
Habe bereits nach einer Selbsthifegruppe für vergewaltigungsopfer ausschau gehalten.
Es ist aber recht schwierig da das passende zu finden. Die mießten sind nur für Frauen und auch ich möchte nicht unbedingt mit Männern darüber in einer Gruppe reden.
Erschwerend dabei ist auch, dass meine Vergewaltigung nicht in diesem Leben stattgefunden hat und ich es auch unpassend finde in eine Gruppe zu gehen, in der Leute ihr Trauma aus diesem Leben besprechen. Da ist schon noch ein Unterschied und ich denke dass sich die anderen da sogar "verarscht" vorkommen, wenn ich sage: "Bei mir ist das ganze schon ne weile her, genauer gesagt etwa 3000 Jahre."
Naja... ob mein Unbehagen daran liegt mit Männern darüber zu sprechen weil ich damals eine Frau war oder weil ich heute homosexuell bin oder es an der harschen Umgangsweise meines Vaters liegt kann ich nicht sagen. Es wäre aber gut auch das zu klären.

Deshalb lese ich derzeit "Vergiftete Kindheit" da ich in einem Haushalt aufgewachsen bin der eigentlich auch nur "vergiftet" benannt werden kann. Meine Mutter war schon immer Alkoholikerin und ist Kettenraucher seit dem 14. Lebensjahr. Mein Vater war sehr gewalttätig, hat mich beschimpft, geschlagen und nieder gemacht. Meine Eltern haben sich immer nur gestritten seit ich denken kann und ich war von klein auf derjenige der zwischen beiden vermittelt hat und der für sie da war.
Es gibt vieles aufzuarbeiten!!!

Meditationen helfen das Gleichgewicht einigermaßen zu halten aber für die Aufarbeitung brauche ich einfach eine angemessene Begleitung, da ich mit meiner Vergangenheit für mich und für mein Umfeld langsam aber sicher zur Zumutung werde. Selbst für Freunde die sich mit Spiritualität befassen können mir da natürlich so nicht wirklich weiterhelfen.

Als Kind hatte ich ein Erlebnis das Esoteriker als "Alienkontakt" beschreiben würden.
Ein Medium hat mir auch das bestätgt, aber ob das nun stimmt oder nicht ist egal.
Es hat mich damals sehr verängstigt. Dieses Alien letztendlich Nachts in meiner Tür stehen zu sehen, sogar nachdem ich das Licht angeschaltet hatte ist dann doch etwas zu krass für einen Sechsjährigen. Ob eingebildet oder nicht, Fakt ist dass es einen guten Grund hat, warum ich so heftig auf den Film E.T reagiert habe. Und auch diesen Grund möchte ich endlich erfahren!! Kann man mit sechs Jahren schon so "gagga" sein ?!

Ich will endlich Klarheit schaffen und die belastenden Dinge verabeiten und loslassen, die mich davon abhalten mein Leben frei zu gestalten.
Ich hoffe Sie konnten sich einen Überblick über meine Erlebnisse verschaffen und könnem mir eine passende Therapieform empfehlen.
Ich möchte keine Experiemente, keine Selbstheilungsversuche im Alleingang mehr.
Ich möchte eine fundierte, kompetente und einfühlsame Begleitung.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias H.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Wolfgang Spitta hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

na, das klingt ja nach einer "wilden Mischung", die Sie da aufarbeiten wollen.
Ich persönlich finde es immer sehr hilfreich, erst mit dem Nahen anzufangen und dann, falls das noch nötig ist, mit dem Ferneren weiter zu machen.

Bei Ihnen wäre also Ihre Familie und wie Sie dort eingebunden sind aus meiner Sicht vorrangig vor früheren Leben, Alienkontakten usw.
Auch kommt für dieses Leben die Lebensenergie und die Kraft über die eignen Eltern, egal wie sie sind oder waren und auch darum ist es wichtig, erst mal dort Klarheit und Frieden zu schaffen.

Von der therapeutischen Ausrichtung her könne ein gut geleiteter Workshop für Familienaufstellungen/Systemaufstellungen für Sie ein passender Einstieg zu mehr Klarheit sein.

Wer als Aufsteller in Ihrer Nähe arbeitet und gut ist, finden -sie u.a. über die Austellerliste der DGfS im Internet heraus.

Herzliche Grüße

Verändert von Wolfgang Spitta am 28.06.2010 um 18:57 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie