So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Verhaltensthera...

Verhaltenstherapeut
Verhaltenstherapeut, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Arzt und Psychotherapeut
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Verhaltenstherapeut ist jetzt online.

Hallo! Meine Eltern sind beide Alkoholiker und seit nunmehr

Kundenfrage

Hallo!
Meine Eltern sind beide Alkoholiker und seit nunmehr 29 Jahren kann ich mir fast täglich Eskarparden ansehen bzw. mir diese erzählen lassen. Beide sind selbstständig. Meine Mutter trinkt meistens heimlich, mein Vater in den örtlichen Gasthäusern. Mittlerweile ist er seit 2 Wochen von morgens bis abends betrunken. Es geht soweit, dass er uns alle beschimpft, auf allen 4ren in der Wohnung herumkrabbelt und denkt er sei ein Hund, Sachen zerstört (gestern hat er die Wohnungstüre eingedrückt weil er sie nicht mehr aufsperren konnte). Er benimmt sich in der Öffentlichkeit fürchterlich. Die Arbeit steht still. Er ist Ingenieur und hat eine Firma für Reperatur und Verkauf von Gastronomiemaschinen. Das Telefon geht über und er trinkt in jenen Lokalen, die seit 2 Wochen dringend seine Dienstleistung bräuchten. Bereits 3x hat er seinen Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer abgegeben. Ich denke, meine Mutter trinkt wegen ihm. Hilfe wollen sie natürlcih nicht annehmen. Was kann ich machen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Verhaltenstherapeut hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie könnten sich an eine Suchtberatungsstelle wenden. Aber ehrlich gesagt : Da ist Hopfen und Malz verloren oder zu sehr im Spiel gewesen.
Bei ihrem Vater stellt sich die Frage, ob er noch zurechnungsfähig ist, oder aber eine Gesetzliche Betreuung benötigt. Das kann ich so aus der Ferne nicht beurteilen. Aber es besteht ja die Gefahr, dass er aufgrund der Folgeprobleme der Sucht (bis hin zur Korsakow-Problematik einer totalen Desorientierung) die wirtschaftliche Existenz der Familie und sich selber gefährdet. Bevor dies passiert kann es erforderlich sein, einen Gesetzlichen Betreuer einzusetzen, der für ihn entscheidet.
Ob bei ihm noch eine Entgiftung bzw. Entwöhnungsbehandlung hilft, ist schwer zu beurteilen. ER müsste aber freiwillig dazu bereit sein. Und es klingt nicht so, als ob er Einsicht hätte. Gerade im Gastronomie-Bereich bzw. eben Zulieferern wird das Problem immer noch bagatellisiert.
Zur Vernunft bringen können sie ihn aber nicht. Da ist der Alkohol einfach mächtiger, weil ständig präsent.

Wenn eine akute Gefährdung besteht, könnten sie den Sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes informieren. Dort arbeiten Kollegen, die notfalls auch aufsuchend tätig werden und beurteilen, ob einen Eigen- oder Fremdgefährdung besteht. Das wäre die Voraussetzung, um eine Behandung gegen seinen Willen einzuleiten. Meistens aber wenig erfolgsversprechend, wenn er das Problem nicht sieht.

Letztlich können sie nur auf Distanz gehen. Als Familie deutlich machen, dass sie das nicht mitmachen und gutheissen. Ekelig finden. Aber hoffen ist vermutlich nicht berechtigt. Er und ihre Mutter werden sich nicht für die Familie ändern. Leider

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie