So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Hallo, ich habe da einen freund, der ist meiner meinung sehr

Kundenfrage

Hallo,
ich habe da einen freund, der ist meiner meinung sehr schwierig. Er meint alles zu wissen, was mich auch sehr wütent macht.Er buttert mich immer runter und gibt mir das gefühl, dumm zu sein, was er dann bei einem streit auch zu gibt. Nur weil er pyschologie bücher liest, heisst es nicht, das er genau weiß wie ticke. Bin irgendwie total enttäuscht darüber, weil wenn er was sagt, muss ich immer seiner meinigung sein nur wenn ich nicht seine meinung bin, wird er gleich beleidigent.er hat auch ein problem mit meinem sohn, er will bei mir nicht schlafen aber verlangt das ich bei ihm schlafe alle 14 tage. Ich bin oft nach einem streit ziemlich unrühig, was auch mein sohn anscheinend spürt, weil er dann immer aufdreht. Was soll ich tun?
LG, Mia
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten AbendCustomer

Gibt es denn etwas, dass Sie zusammen hält?

Beste Grüße

Dr. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nur das wir bzw. das ich ihn sehr gern habe. Wir streiten uns zu oft und mich belastet es ziemlich stark und immer bin ich laut seiner meinung schud daran.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn alle Versuche die Situation alleine zu meistern gescheitert sind, muss man sich Hilfe von außen holen. Eine Paartherapie wäre hier z.B. eine Möglichkeit. Weitere Informationen und Anlaufstellen findet man u.a. bei www.profamilia.de
Die Schwierigeit ist sicherlich den Partner zu einer solchen Therapie zu bewegen. Auch bei diesem Problem kann Sie z.B. Profamilia beraten und Ihnen Tipps geben, wie Sie Ihren Partner von einer Paartherapie überzeugen können.

Ich hoffe, das hilft weiter,

Dr. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich glaube zu einer paartherapie würde er garnicht gehe, deswegen auch meine frage hier.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie