So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Programmierung
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Programmierung hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich würde gerne mal wissen, wie man NASM installiert. Ich

Kundenfrage

Ich würde gerne mal wissen, wie man NASM installiert.
Ich hatte nämlich vor Assembler zu programmieren.
Nur klappt das mit der Installation nicht so ganz.
Ich verwende Windows 7.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Programmierung
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das ist klar unter Windows 7 geht das auch nicht. Sie benötigen eine spezielle Version. Welche Version von MASM haben Sie denn genau (DOS/WIN)? Wenn Sie keine Treiber oder Systemsoftware entwickeln wollen, ist Assembler nicht notwendig.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

1. Ich habe NASM nicht MASM

2. Ich habe die Version 2.10

3. Ich habe vor ein kleines OS(momentan soll es der kernel sein) zu schreiben

Mir ist bewusst, dass ich mir da einiges vorgenommen habe

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ok Problem bliebe das gleiche. Die Installation sollten Sie im Administrator Konext durchführen sprich rechte Maustaste auf Setup/Installer > "als Administrator ausführen".

http://www.nasm.us/pub/nasm/releasebuilds/2.10rc15/win32/

das wäre die aktuelle Version. Ein OS werden Sie kaum so ohne weiteres entwickeln können, ich weiß auch nicht, was genau Sie sich da vorstellen Sie wissen sicherlich das Sie das nicht "einfach so" machen können. Sie müssen enorme Kenntnisse der Hardware haben (CPU, RAM, Boards, Chipsets, Platten, VGA usw).

Die Frage die sich mir stellt ist natürlich, ob Sie das machen möchten weil Sie es ausprobieren wollen oder ob Sie da in der Tat ein echtes Ziel haben somit hätten Sie aber auch die notwendigen Kenntnisse um ein kleinen Kernel zu scheiben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke.

Ich hab mir das falsche heruntergeladen.

Hab nur ein zip-Archiv gehabt, in dem alle Dateien drin waren.

 

Ich hab ein TUT gefunden, wo ein OS programmiert wird.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe es mal bei mir installiert d.h. die ZIP-Datei aus den o.a. Link man geht per CMD drauf und es läuft auch eine echte Entwicklungsumgebung ist es natürlich nicht. Laufen "tut" es jedoch. Den Installer selbst habe ich noch nicht probiert. Nehmen Sie mal den Installer sollte laufen. Installer geht hab ich grad getestet jedoch max. mit Visual Studio 2008 Integration. Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

Ich habe es mal bei mir installiert d.h. die ZIP-Datei aus den o.a. Link man geht per CMD drauf und es läuft auch eine echte Entwicklungsumgebung ist es natürlich nicht. Laufen "tut" es jedoch. Den Installer selbst habe ich noch nicht probiert. Nehmen Sie mal den Installer sollte laufen. Installer geht hab ich grad getestet jedoch max. mit Visual Studio 2008 Integration.

Der Installer läuft ggf. als Administrator installieren. Ich gehe davon aus, das Sie sich intensiv mit der Kernel Entwicklung befasst haben jedoch gibt es keine Dokumentation, wie man ein Betriebssystem schreibt nur Teile davon, da allein die Dokumentationen zur Hardware tausende Seiten entsprechen d.h. wenn Sie wirklich ein Betriebssystem schreiben würden, so würden Sie dafür Jahre benötigen ein Erfolg dürfte daher auch sehr fraglich sein. Ein kleinen Teil kann man sicherlich selbst entwickeln ich vermute mal, das Sie auch ertwas kleineres machen wollen.

Bei mir funktioniert die Software jedenfalls problemlos.

Wichtiger Hinweis: Bitte akzeptieren Sie meine Antwort nur, wenn ich Ihnen helfen konnte da es sonst zu Fehlakzeptierungen kommt.

Ich stehe Ihnen natürlich weiter zur Verfügung.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Programmierung