So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Porsche
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Porsche hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, mein 996, Bj. 99, springt sehr schlecht an. Wenn er

Kundenfrage

Hallo,
mein 996, Bj. 99, springt sehr schlecht an. Wenn er denn läuft, geht er meist nach kurzer Zeit von alleine aus.
Alle mögliche Ursachen wie Kraftstoffpumpe, Luftmassenmesser.....sind untersucht. Kraftsoff bekommt er auch.
Hat jemand einen Tipp?
Besten Dank
HW
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Porsche
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Bitte führen Sie näher aus, was bereits wie geprüft wurde und welche Ersatzteile bereits verbaut wurden, damit man eine Grundlage bekommt.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es wurde die Kraftstoffpumpe gewechselt, LMM geprüft und getauscht, Einspritzdüsen getauscht, Zündkerzen gewechselt, .......
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wurde die Lambdasonde ebenfalls bereits überprüft? Hierzu ist ein Ozilloskop notwendig. der 996 hat häufig Probleme im Bereich der Lambdaregelung durch gealterte Sonden, die nicht mehr schnell genug regeln und dadurch die Einspritzung falsch läuft. Solch träge Sonden können durchaus Ihre Problematik verursachen, selbst wenn der Fehler im Speicher nicht auftauchen sollte.

Außerdem sollte der große O-Ring zwischen Ladeluftkühler und Drosselklappe erneuert werden, da dieser gern porös wird und so sehr viel Falschluft in den Brennraum gelangen kann, welche wiederum die Gemischzusammensetzung negativ beeinflusst und ebenfalls ein Ruckeln und Startprobleme verursachen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Porsche