So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Porsche
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Porsche hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Was bedeutet ein Sperrvermerk in der Servicehistorie eines

Kundenfrage

<p>Was bedeutet ein Sperrvermerk in der Servicehistorie eines 993?</p><p>Wer kann einen Sperrvermerk eintragen und welche Gründe braucht es?</p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Porsche
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX sich für das Experten-Team von Justanswer entschieden haben.
Bei einem Sperrvermerk handelt es sich im Regelfall nur Fahrzeuge die nicht an Endkunden verkauft werden. Fahrzeuge mit Sperrvermerk werden eigentlich nur intern eingesetzt, als Versuchsfahrzeug, für Schulungszwecke oder für Chrashversuche. Wie oder warum Sie ein solches Fahrzeug haben, kann ich nicht beantworten, da dies eigentlich nicht passieren soll und darf.
Wie das passieren und wie Sie dies ändern können, bzw. den Vermerk wegbekommen, kann Ihnen nur der Hersteller sagen.
Hier finden Sie die Kontaktdaten:

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Kundenberatung Exclusive & Tequipment
Porscheplatz 1
D-70435 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 / 911-25977
E-Mail: [email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

kann der Sperrvermerk nicht auch auf einen Unfall-Totalschaden hindeuten?

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, da der Hersteller nicht über einen Totalschaden informiert wird. Desweiteren bedeutet es nicht, dass ein Fahrzeug mit Totalschaden nicht wieder Instandgesetzt und Repariert werden darf, sondern nur, dass es den Wert des Fahrzeugs übersteigt.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf meine Beratung.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

ich hatte um eine Antwort zum Thema Porsche 993 gebeten!

 

Diese kann sicher nur von einem Porsche Kundendienst- oder Werksmitarbeiter beantwortet werden!

 

Sperrvermerke sind nämlich durchaus üblich - besonders- bei sehr starken Unfallschäden! - gängige Praxis zum Beispiel bei Mercedes!

 

Also bitte nur eine Expertenmeinung vom Porsche Fachmann!

 

Danke

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da ich Ihnen nach Ihrer Meinung nicht helfen konnt, gebe ich die Frage wieder frei.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Das Thema der Frage ist Porsche und nicht Nissan etc.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Porsche