So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Sonstiges
Kategorie: Porsche
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Porsche hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

habe porsche 911 2.7l, Bj 77. Das Auto springt in halbwarmen

Kundenfrage

habe porsche 911 2.7l, Bj 77. Das Auto springt in halbwarmen Zustand nach einer Standzeit von ca. 20 min - 2 Stunden sehr schlecht wieder an. Meistens erst nach dem 3. oder 4 längeren Startversuch.
-- Zündkabel und Kerzen sind neu,
-- Thermoregler der Einspritzanlage ist auch neu.
-- Das Auto stand deswegen in 3 Werkstätten (aber in keinen Porschewerkstätten), jedoch konnte keiner einen Fehler entdecken. Wenn der Wagen kalt ist geht er gut an und auch wenn er warm ist, z.B. nach einem 5 Minuten-Stopp an der Tanke.

Gibt es hier eine typische Erklärung, oder einen "Trick", wie man mit Gaspedal und/oder dem Hebel neben der Handbremse umgeht? Ich habe leider keine Bedienungsanleitung des Autos und die Menschen in der Werkstatt waren jedes mal über den "Hebel", der offensichtlich mehr als nur das Standgas verändert, sehr erstaunt!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Porsche
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenden Sie sich am besten ans Klassic - Center von Porsche. Dort bekommen sie alle Begleitbücher und Anleitungen in Origibnal, Lassen Sie sich dort registrieren, und Sie erhalten oft kostenfrei Tipps und Tricks für Ihren Klassiker

Ähnliche Fragen in der Kategorie Porsche