So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Porsche
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Porsche hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, habe gerade einen 914 - 2,0 aus den USA bekommen. Etwas

Kundenfrage

Hallo,
habe gerade einen 914 - 2,0 aus den USA bekommen. Etwas verwildert aber rostfrei und läuft. Bj 1976. Kann beim besten willen nicht herausfinden wie man den hinteren kofferraum öffnen kann. Wo finde ich einen öffnungshebel/zug/mechanismus ? und wie kann ich das ding am besten öffnen wenn sowas nicht mehr vorhanden ist ?
Der motor klappert etwas laut und schiesst manchmal - einstellunssache (ventile,kipphebel) oder ist da etwas "typisches" für das klappern. Öl ist sauber und scheint auch keines zu brauchen. Bin auch für eventuelle andere hinweise die Ihnen so einfallen immer dankbar. Besten dank im voraus, Klaus Wickl
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Porsche
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Morgen :)

 

Die Motorengeräusche / Fehlzündungen werden, wie Sie schon richtig vermuten, von einem fehlerhaften Ventilspiel herrühren.

 

Die korrekten Werte sind: (im kalten Zustand)

 

Einlass: 0,15mm

Auslass: 0,25mm

 

Prüfen Sie auch die Zündeinstellung :

 

Schließwinkel 49 - 56 %

Unterbrecherkontaktabstand: 0,4mm

 

Den Unterbrecherkontakt würde ich vorsorglich erneuern. Auch Verteilerkappe und Läufer sind bei diesen Motoren häufige Fehlerquellen.

 

 

Sollte sich der Öffner für die hintere Haube nicht im Handschuhfach oder an der B-Säule fahrerseitig (Zugnkopf) bei geöffneter Tür befinden...?

 

Schauen Sie sich einmal diesen Link an, hier ist ein komplettes Ersatzteilprogramm mit allen Explosionszeichnungen des 914er .

 

HANDBUCH