So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DocHollywood281.
DocHollywood281
DocHollywood281, Apothekerin
Kategorie: Pharmazie
Zufriedene Kunden: 49
Erfahrung:  Abitur; Approbierte Apothekerin (Staatsexamen Pharmazie)
66462488
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pharmazie hier ein
DocHollywood281 ist jetzt online.

Hilft strodival bei vorhofflimmern?

Kundenfrage

Hilft strodival bei vorhofflimmern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pharmazie
Experte:  DocHollywood281 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre aktuelle Anfrage bei "justanswer".

Ich bin approbierte Apothekerin mit Berufserfahrung und hoffe Ihnen durch meine Zeilen weiterhelfen zu können:

"Strodival mr" ist nur nach eindeutiger ärztlicher Rücksprache und ärztlichem Anraten geeignet, um zu versuchen einen gestörten Herzrhythmus in den Griff zu bekommen.

Sind Sie derzeit medikamentös wegen des Vorhofflimmerns in Behandlung (z.B. Betablocker, Verapamil, Herzglykoside, Blutverdünnung)?

Ich rate Ihnen - falls noch nicht geschehen - Ihre Therapie von einem erfahrenen Kardiologen festlegen zu lassen, da das Hauptwirkungsfeld von Strodival eigentlich ein schwaches Herz (Herzinsuffizienz) ist.

Laut offiziellem Anwendungsgebiet ist Strodival nur geeignet für die unterstützende Behandlung einer leichten Herzmuskelschwäche zusammen mit anderen Medikamenten. Nicht geeignet ist es für die Behandlung von Ödemen, Tachykardien und Tachyarrhythmien (also Herzrhythmusstörungen).

Derzeit erscheint das Präparat gar nicht in der Roten Liste. Meines Wissens ist es aktuell auch gar nicht lieferbar.
Ich habe dazu noch recherchiert: Anscheinend besteht (vorübergehend?) keine Zulassung.


Eine Eingrenzung des individuellen Schweregrades Ihres Leidens lässt sich aus der Ferne selbstverständlich nur sehr schwer treffen.
Ich hoffe Ihnen trotzdem ein Stück weitergeholfen zu haben. Sie dürfen mich gerne bei weiteren Fragen erneut kontaktieren!


Die erste Antwort stellt immer eine primäre Eingrenzung und Interpretation des Falles dar und ersetzt keineswegs eine persönliche ärztliche Beratung.


Freundliche Grüße und alles Gute für Sie,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke für ihre bemühungen wahrscheinlich sind präparate anderer art mit dem wirkstoff strophanthin auch nicht die riechtige wahl. bitte um kurze antwort. danke!


 

Experte:  DocHollywood281 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre rasche Rückmeldung.

In diesem Zusammenhang liegt meines Wissens leider keine evidenzbasierte Datenlage vor. Daher rate ich sicherheitshalber ab.

Wirksamkeitsstudien und -nachweise gibt es hingegen für Betablocker, Kalziumkanalblocker (Verapamil, Diltiazem), Blutverdünner, Digitalispräparate und Antiarrhythmika wie z.b. Amiodaron.


Freundliche Grüße und alles Gute für Sie,
Experte:  DocHollywood281 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Ratsuchender,

wenn Sie mit meiner bisherigen Hilfe zufrieden waren, würde ich Sie freundlich um eine positive Bewertung bitten. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet.

Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Herzliche Grüße und alles Gute für Sie,