So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an El-Wahsch.
El-Wahsch
El-Wahsch, Dr.
Kategorie: Pharmazie
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  Approbation als Apotheker, Diplom, Doktorarbeit
39724993
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pharmazie hier ein
El-Wahsch ist jetzt online.

Kann ich einem jungen Pferd (7 Monate) Ost.heel Tabletten geben, um

Kundenfrage

Kann ich einem jungen Pferd (7 Monate) Ost.heel Tabletten geben,
um starke Knieprobleme zu lindern. Das Pferd war in Tierärztlicher
Behandlung und ist quasi austerapiert, da die Kniescheibe locker ist.
Wir hoffen nun, dass wir mit Ost.heel evt. die Beschwerden lindern
können. Es handelt sich um einen Junghengst, der täglich ausgiebig
Bewegung braucht.
Das Mittel wurde uns empfohlen, mit einer täglichen Gabe von 7 Tabletten.
Empfehlung kam von einem Laien, der dies bei seinem Pferd ständig
ausprobiert.
Mit freundlichem Gruß Helga Oe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pharmazie
Experte:  El-Wahsch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Liebe Helga,

 

danke für die interessante Frage. Ost heel ist ein typisches homöopatisches Arzneimittel, dass Sie Ihrem Pferd geben können. Ich empfehle dabei eine Gabe von 3 mal täglich 2 Tabletten.

 

Da ich allerdings wie der Zufall es will Bekannte habe, die ebenfalls mit ihren Pferden beschäftigt sind, kann ich Ihnen aus pharmazeutischer Sicht 2 weitere gute Tips geben:

 

Zum einen die Kytta SAlbe, die als Pflanzliches Mittel einen guten Effekt auf entzündete und schmerzhafte Gelenke hat, besonders bei Knieproblemen. Hier bitte bis zu 5 mal täglich einreiben.

 

Zum zweiten: (hört sich sehr banal an.. und ist es auch.. ) -- Pferdesalbe.. die wurde vor Urzeiten mal für Pferde entwickelt und wirkt gerade bei Pferdeknien wunder in der Linderung von Beschwerden.

 

Herzliche Grüße,

Devid El-Wahsch

Apotheker

 

 

p.s. ich würde mich sehr über das Akzeptieren meiner Antwort freuen.