So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Peugeot
Zufriedene Kunden: 3468
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid).
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Peugeot hier ein
experteer ist jetzt online.

Liebe erfahrene schrauber, es geht um einen Peugeot 207 sw

Beantwortete Frage:

Liebe erfahrene schrauber, es geht um einen Peugeot 207 sw Diesel 1.6 hdi mit 112 ps Baujahr 2011, wir sind am Samstag auf der Autobahn liegengeblieben. Nach dem wir abgeschleppt wurden und die Werkstatt ins Autor geschaut hat teilte man uns mit das zähne vom Zahnriemen abgebrochen sind. ( zu erwähnen sei das Auto ist Check Heft geflegt, und das ich bei der letzten Inspektion 180000 km draufgestanden habe das man sich den Zahnriemen ansieht). Meine Frage ist nun reicht es aus einfach den Keilriemen zuwechseln ( Werkstatt meinte was von Leer laufender Motor ) so das der Motor davon keinen Schaden bekommt oder sollte man liebe einen neuen gebrauchten Motor einbauen lassen? Vielen Dank ***** *****Von meinem iPhone gesendet
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Peugeot
Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ein Ansehen des Zahnriemens reicht hier nicht, da man den Zahnriemen leider nur von außen sieht, kleine Risse an den Zähnen sieht man so leider nicht.

Ob der Motor Schaden davon getragen hat kann man so nicht sagen, wenn der Motor ein Freiläufen ist, was der Hersteller so nicht angibt, dann reicht es den Riemen und die Spannrollen zu erneuern wichtig ist auch das erneuern der Wasserpumpe, da diese nach dem Zahnriemenwechsel meist das lecken anfängt, so umgeht man neuen Ärger.

Ein gebrauchter Motor ist nur nötig wenn das Ventil auf dem Kolben aufgesessen hat, hier reicht aber dann auch einfach ein neues Ventil, was durchaus günstiger sein kann als ein gebrauchter Motor.

Ob der Motor aufgesetzt hat kann man nur feststellen indem man einen neuen Riemen auflegt und den Motor dann einer Kompressionsdruckprüfung unterzieht. Dies ist günstiger als auf Verdacht einen neuen amorphe zu kaufen oder den jetzigen Motor zu zerlegen. So würde ich vorgehen wenn es mein Fahrzeug wäre.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank für die Detaite Antwort. Meine nächste Frage wäre: arbeiten Sie in einer solchen Werkstatt die sowas macht? Ich habe die Möglichkeit das Auto vom adac dort hinbringen zulassen. Denn ich möchte diese reperatur gerne von jemanden Erledigen lassen der Ahnung hat was er macht. Sie werden lachen aber leider habe ich schon 3 mal mein Vertrauen in den falschen Mechaniker gesetzt....
Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Nein ich arbeite in keiner Werkstatt mehr ich bin Sachverständiger und habe früher mal in einer Peugeot / Citroën Werkstatt gearbeitet.

Je nachdem woher Sie kommen können Sie das Fahrzeug in eine Niederlassung von Peugeot oder auch Citroën ( ist ja die selbe Marke) schleppen lassen, besser ausgebildet als die Jungs ist keiner.

experteer und weitere Experten für Peugeot sind bereit, Ihnen zu helfen.