So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Peugeot
Zufriedene Kunden: 3470
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid).
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Peugeot hier ein
experteer ist jetzt online.

Bei meinem Peugeot 307 HDi Bj 2003 Diesel 66 kw leuchtet nach

Kundenfrage

Bei meinem Peugeot 307 HDi Bj 2003 Diesel 66 kw leuchtet nach ca 1 Minute Fahrt das STOP Zeichen auf, Die Bremskontrolle leuchtet und der Tacho fällt aus.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Peugeot
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für hre Anfrage auf Justanswer.

Fällt am Tacho nur die Geschwindikeitsanzeige aus oder der komplette Tacho?

Gehen noch andere Lampen an außer der STOP Lampe?

Wie verhält sich das Fahrzeug dann?


Mit freundlichem Gruß

Experteer
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es fällt die Geschwindigkeitsanzeige aus und der km- Zähler und das Licht für die Handbremse (Bremse) leuchtet auf sowie das STOP Licht. Außerdem rupft und ruckelt das Fahrzeug (Motor läuft unrund) bis der Tacho ausfällt. Sobald der Tacho ausgefallen ist und die Stop-Licht blinkt läuft der Motor wieder normal. Vielleicht ist der Geschwindigkeitsgeber kaputt. Inzwischen hat einen Tag lang Alles normal funktioniert.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort,

Ihnen wird wohl nicht viel anderes übrig bleiben als den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Die Werkstatt soll mal Fahren bis der Fehler auftritt und dann auslesen.

Leider ist es bei Ihrem fahrzeug so das hier mehrere Baugruppen in Frage kommen, da die Fahrzeuge immermal Probleme mit dem Tacho, dem ABS Block oder der Verkabelug haben. Es ist auch wie Sie richtig erkannt haben möglich das ein Geschwndigkeitsgeber sporadisch probleme macht. Dies ist aber wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen wenn man nicht weis welches Bauteil betroffen ist.

Ich hatte mit mener Rückfrage gehofft das es ein Sympto gibt welches auf en bestimmtes Bauteil hnweist, aber dem scheint nicht so zu sein.

Meine Vermutung ist hier einProblem mit dem ABS, da das Hauptsteuergerät (BSI) , das ABS Steuergerät und das Motorsteuergerät in reihe im Datenbus geschalten sind.

Die ABS einheiten gehen gern einmal kaputt (meist ist hier Wassereintritt in den Stecker des ABS Steuergerätes das Problem).

Die Steuergeräte Hauptsteuergerät (BSI) ABS und Motorsteuergerät sind in dieser Rehenfolge in reihe über den Datenbus verbunden. Fällt hier das ABS Steuergerät aus oder kann keine Daten mehr senden, so fällt die Geschwindigkeitsanzeige im Tacho aus. Auch das Motorsteuergerät empfängt keine Daten mehr zu Fahrgeschwindigkeit und eventuellen ABS nd ESP regelvorgängen. Dies verwirrt das Steuergerät zuerst einmal und es kommt zu ruckeln, das Steuergerät geht dann nach ein paar Sekunden in den Notlauf und das Fahrzeug läuft erst einmal wieder stabil.


Mit den Fehlercodes könnte man die Diagnose sichern bzw. näher eingrenzen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für Ihre Antwort. Ich vermute, dass Sie mit dem Hauptsteuergerät recht haben, weil die ABS Leuchte leuchtet immer und sofort auf, wenn ich starte während die STOP Leuchte, die Bremsleuchte und der Tacho erst nach ca 1 Minute aufleuchten bzw der Tacho ausfällt. Die hinteren ABS Sensoren habe ich im Zuge der Bremsenreparatur erneuert. Hat aber bezüglich der ABS Leuchte nichts gebracht.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn es tatsächlich am ABS Steuergerät liegt so müsten im Hauptsteuergerät im Tacho und im Motorsteuergerät Fehler gespeichert sein, die besagen das die Kommunikation mit dem ABS Steuergerät unterbrochen oder gestört ist.

Das ABS Steuergerät kann man bei verschiedenen Firmen für ca 250 bis 350 Euro Instandsetzen lassen, dies ist bedetend günstiger als ein neues.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch weitere Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich wenn noch Erklärungsbedarf besteht.

Wenn Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat und keine Fragen mehr bestehen würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, durch diese leiten Sie ebenfalls die Bezahlung für meine Beratung ein..

Mit freundlichem Gruß

Experteer
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bedenken Sie das ich meine Zeit und mein Wissen in Ihr Anliegen investiere.

Bitte seien Sie fair und bewerten Sie meine Antwort wenn Sie zufrieden waren.

Mit freundlichem Gruß

Experteer