So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Peugeot
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Peugeot hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

motor läuft im leerlauf unruhig , geht sporadisch aus , leistung

Kundenfrage

motor läuft im leerlauf unruhig , geht sporadisch aus , leistung beim fahren voll da,
dieselfilter gewechselt , einspritzdüsen wurden getauscht , leitungen (wegen marderbisse) erneuert ,
trotzdem untertourig im leerlauf und unrundes laufen..

peugeot 806 99bj turbodiesel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Peugeot
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.


Bitte teilen Sie mir zunächst die genauen Fahrzeugdaten mit:

Fahrgestellnummer

Tag der Erstzulassung

Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 bei den neuen Papieren ODER zu 2. und 3. wenn Sie noch die alten Papiere haben.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

fahrgestellnr. VF3221PA212497683

zulassung: 3.1999

sclüsselnummer: 3003 7790037

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

einspritzsteuergerät EPIC

 

steuergerät ausgelesen , folgende fehlermeldung: Sporadischer Fehler: Verteilersteuerung - Mengenregelung -Störung (en) B/D

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Rückmeldung

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Den Symptomen und vor Allem dem Fehlerspeichereintrag wird das Problem hier an der Verteilereinspritzpumpe -genauer dem Mengenstellwerk- zu suchen sein.

Zunächst müssen alle Kabel und Stecker an der Pumpe auf Korrosion, Feuchtigkeit und Marderverbiss geprüft werden. Ist dies OK, Förderbeginn prüfen lassen.
Wenn alle Einstellungen in Ordnung sind, wird die Pumpe selber defekt sein.
Die Pumpe (es müsste sich um die Lucas/Delphi XUDLP01 handeln) kann bei entsprechenden Fachbetrieben geprüft und auch instandgesetzt werden - eine gebrauchte Pumpe wird zwischen 350 und 500 Euro liegen.


Viele Grüße und schöne Osterfeiertage!