So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1767
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

Ist es normal, eine Woche nach einer Arthroskopie an der

Beantwortete Frage:

Ist es normal, eine Woche nach einer Arthroskopie an der Hüfte sehr sehr starke Schmerzen zu haben & unter Appetitlosigkeit zu leiden? Meinem Bruder (28) ging es die ersten paar Tage nach der OP ganz gut, jetzt nach einer Woche kann er nichts essen und hat sehr starke Schmerzen. Woran könnte das liegen??
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich weiter.

Bei einer solchen Befundverschlechterung sollte eine dringende ärztliche Untersuchung erfolgen. Bitte suchen Sie die operierende Klinik auf, um den befund zu prüfen. Es sollte eine Untersuchung und eine Blutentnahem erfolgen, um einen Infekt auszuschliessen. Wenn die Klinik/der Arzt nicht erreichbar ist, sollte eine chirurgische Notfallambulanz aufgesucht werden.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Zunächst mal vielen Dank für ihre rasche Antwort! Ich habe gerade wieder mit ihm gesprochen und er sagt er hat im Moment keine Schmerzen mehr, sondern sein Bein und sein Unterleib fühlen sich sehr taub an. Ist das gewöhnlich? Oder könnte das etwas gefährliches sein?
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 1 Monat.

Das ist nach dieser Zeit nicht normal. Es muss sich nicht um eine schweriwegende Komplikation handeln, diese sollte aber auf jeden Fall ärztlich ausgeschlossen werden. Ich empfehle ganz klar, die ärztlich Vorstellung.

Orthopäde-Duisburg und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank!