So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Hallo ich bin vor ca. 12 Wochen am spinalkanal stenose

Beantwortete Frage:

Hallo ich bin vor ca. 12 Wochen am spinalkanal stenose operiert worden. Und danach war fast alles ok. Bis auf letzte Woche am Montag bekam ich starke Schmerzen im Lendenwirbel Bereich. Der bis heute anhält. Starke Schmerzen beim bücken, liegen, stehen und sitzen mit ziehen in beiden Beinen. Was könnte das sein. MfG Renate
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben. Wenn nicht, bitte Rückfragen. Ich freue mich über eine positive Bewertung, die Sie durch das Anklicken von 3-5 Sternen abgeben können. Zusatzkosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Mit freundliche Grüssen

Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen und Ihre Frage beantworten.

Haben Sie bevor die Schmerzen anfingen, etwas spezielles/besonderes gemacht? sich mehr angestrengt?

Auch sollten Sie unbedingt beim Hausarzt, die Entzündungswerte kontrollieren lassen. Vor allem, wenn Sie auf obige Frage mit "Nein" geantwortet haben. Es kann eine Entzündung dahinter stecken. Wenn die Entzündungswerte im Blut normal sind, sollte Sie eine Kontrolle beim Operateur vereinbaren. Ggf ist ein neues MRI sinnvoll, um ein Wiederkehren der Stenose, einen Bandscheibenvorfall oder ähnliches auzuschliessen.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Kann ein wiederkehren der stenose auftreten? Hab immer noch schmerzen, trotz Spritze vom Hausarzt. Vielen Dank für die Antwort. MfG Renate
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 29 Tagen.

Theoretisch möglich, aber ich tippe eher auf andere Ursachen. Daher sollte es der Operateur sehen und erneut beurteilen und ggf. neue Röntgenbilder, CT oder MRT anfertigen lassen. Damit kann man sehen, woher die Beschwerden kommen. Die Spritze vom Hausarzt hilft meist nur gegen die Symptome aber nicht gegen die Ursache der Beschwerden.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hab am Montag das Laub vom Garten zusammen gerecht, hab nix gemerkt, aber dann am Dienstag konnte ich nicht mehr vom Bett raus. Hatte wahnsinnige Schmerzen. Ich möchte bloß gerne wissen was das ist. Hab Angst das es was schlimmes ist
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ok, das kann es erklären. Wenn Sie wieder mehr belastet haben, vor allem Drehbewegungen beim Laub rechen, kann es das schon erklären. Dann können sie ruhig mit dem Besuch beim Operateur warten und es zuerst mit Schmerzmedikamente, Massage und Wärme probieren. Wenn es dann immer noch nicht besser wird, erst dann wieder zum Operateur! Ich drücke Ihnen die Daumen, dass es so besser wird!

Orthopäde und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Vielen Dank für ihre schnelle Antworten.