So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Hallo, habe mir Ende April 2017 das Grosszehenzwischengelenk

Kundenfrage

Hallo, habe mir Ende April 2017 das Grosszehenzwischengelenk rechts gebrochen, bzw ein Knochensplitter in der gelenkkapsel hindert die Wundheilung zeigt das röntgenbild Ende juli. Der unfallchirurg sagt das dauert 6 Monate um zu verheilen. Meine Frage: Muss das vielleicht doch operiert werden oder soll ich die Schmerzen aushalten?ich bin weiblich Anfang dreißig,zeh ist nicht mehr dick oder gerötet schmerzt aber noch. LG Claudia
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen.

Können Sie mir das Röntgenbild schicken oder hier hochladen? Dann helfe ich Ihnen gerne weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Anbei mein röntgenbild
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 2 Monaten.

Danke für das Bild und Entschuldigung für meine späte Antwort...musste mich um Patienten kümmern.

Der Bruch sollte gut heilen und den beschriebenen Knochensplitter kann ich auf diesen Aufnahmen nicht sehen. Es ist vielleicht eine kleine Stufe im Gelenk, aber das ist bei diesem kleinen Gelenk nicht sooo wichtig. Die Beschwerden sollte langsam besser werden, aber es geht in der Regeln 8-12 Wochen bis der Bruch verheilt ist. Insgesamt kann es ein Jahr gehen, bis man es gar nicht mehr merkt.

Ich würde empfehlen, alles normal zu machen, auch wenn es etwas weh tut. Keine zu engen Schuhe vor allem und etwas hochlagern und kühlen nach anstrengenden Tagen.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben. Wenn nicht, bitte Rückfragen. Ich freue mich über eine positive Bewertung, die Sie durch das Anklicken von 3-5 Sternen abgeben können. Zusatzkosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Mit freundliche Grüssen

Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 2 Monaten.

Haben Sie noch weitere Fragen dazu? Wenn nicht, würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen.