So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2117
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Innenminiskusläsion mit kl. Apexriss keinehöhergradige

Kundenfrage

Innenminiskusläsion mit kl. Apexriss keinehöhergradige transmurale Ruptur. Deutliches Markraumödem in der medialen Femurkondyle mit Weichteilödem und Kapselreizung anteromedial, z. B. nach überlastung.
Initialeretropatellare Chondromalazie auch im femoralen und tibialen Knorel ohne fokale Defekte oderbegleitende Aktivierung
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 3 Monaten.

Willkommen bei Justanswer. Ich bin der Experte für Ihre Frage, die ich folgendermaßen beantworten möchte:

Es handelt sich ja nur um einen kleinen Riss in der Spitze des Meniskus, der für die Zukunft kein Problem darstellen sollte. Zusammenheilen wird der Meniskusknorpel jedoch normalerweise nicht. Das Weichteilödem und die Kapselreizung könnte insgesamt 6 Wochen für die Heilung in Anspruch nehmen. Die Knorpelschäden an der Kniescheibe und den Gelenkflächen sind nur gering und können ausheilen. Was am längsten für eine Heilung benötigt ist das Markraumödem des Oberschenkelknochens, was noch monatelang Schmerzen verursachen kann, aber dann folgenlos ausheilen dürfte. Beschleunigen kann man es leider nicht.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung. Bitte nicht vergessen, eine positive Bewertung abzugeben, indem Sie 3 bis 5 Bewertungssterne anklicken, nur dann werde ich für meine Bemühung honoriert, danke. Mit den besten Grüßen, Dr. Nowak

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patient, haben Sie noch Fragen dazu, die ich beantworten könnte? Wenn nicht, würde ich Sie um eine positive Bewertung meiner Bemühung bitten, indem Sie 3 bis 5 Bewertungssterne anklicken. Nur so erhalte ich einen Teil Ihres eingesetzten Honorars, danke, ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie