So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte im Frühjahr einen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte im Frühjahr einen Freizeitunfall mit dem Ergebnis Quadrizepssehnenrupptur, der auch gleich am nächsten Tag operiert wurde.
Das Ergebnis ist unzufriedend, weil das Kniegelenk keinen Halt entwickelt hat. Ein MRT
ergab einen erneuten Abriss, obwohl ich der Meinung bin, das es von Anfang an nicht funktioniert hat. Können Sie mir da weiterhelfen und vielleicht einen Experten in einer Sportklinik, auch deutschlandweit, nennen, der in dieser Angelegenheit über Erfahrung verfügt. Ich bin Ihnen zu großem Dank verpflichtet. Mit freundlichen Grüßen ***** *****
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen. Leider ist es eine sehr häufige und typische Verletzung in Ihrem Alter, die man eigentlich hätte einfach am Anfang operieren können (transossäre Naht mit Bohrlöchern durch die Kniescheibe). Aber manchmal klappt es einfach nicht. Jetzt ist die natürlich deutlich schwieriger. Wo wohnen Sie? Sie können sich z.B. an der nächsten Uniklinik vorstellen. In der Regel haben diese die Sportabteilung, aber jeder erfahren Orthopäde oder Unfallchirurg sollte Sie suchgut operieren können. Vor der OP sollte man jedoch ei MRT anfertigen.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, die Sie durch das Anklicken von 3-5 Sternen abgeben können, freuen. Zusatzkosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Mit freundliche Grüssen

Ihr Orthodoc

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie