So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1651
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

Bursitis OP am linken Ellenbogen

Kundenfrage

***. ich hatte am 01.03.2016 eine bursitis op am linken Ellenbogen. am04.03. würde ich von der Station entlassen. die Wunde war äußerlich gut verheilt. zum Fäden Ziehen und zur Nachbehandlung sollte ich zum ambulanten Chirurgrn. zWischenzeitlich musste einmal zur Rettungsstelle da der Arm geschwollen war , es wurde
wUndwasser abgesaugt. aUch beim ambulanten Chirurgen wurde wieder abgesaugt, die Fäden wurden entfernt. nAch einer Woche war der AArm so stark geschwollen dasich vor Ostern abends noch zur Not OP in das KH Lüben musste. die Wunde wurde geöffnet und wird jetzt mit dem KCI System erhandelt. iN die Wunde wird ein Schwamm eingelegt und über eine Pumpe ständig Flüssigkeit abgesaugt. Nach Versuchen klappt es jetzt. wAs kann man tun um die Heilungzu beschleunigen . Die Entzündung könnte schon vor der ersten op im Ellenbogen gewesen sein ,ich fühlte mich schon immer etwas geschwächt. iSt die Verfahrensweise richtig. Bitteum Rückinfo. *** besten Grüßen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Patient,Das Vorgehen ist korrekt, bei einer Bursitis kann es durchaus zunWundheilungsstörungen kommen. zur Heilung könne sie leider nicht mehr beitragen. Der Wundgrund muss sich nun wrholen, dazu dient die Vakuumthwrapie mit der KCi Pumpe. Das ganze wird noch einige Zeit dauern. Wie gesagt, merh kann man im Moment nicht tun.Mit besten Wünschen, Dr OACK
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Patient,Sie haben eine ausführliche Antwort erhalten und gelesen. Wenn Sie noch Rückfragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.Mit besten Wünschen,Dr OACK
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Mit Vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerDr OACK

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie