So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Eine Hüftoperation bei Clostridium difficille positiv

Kundenfrage

eine Hüftoperation bei Clostridium difficille positiv
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen und Ihre Fragen beantworten.
"Clostridium difficile positiv" wurde im Stuhl nachgewiesen und kann mit den richtigen Antibiotika behandelt werden. Dies kann die Ursache längerer Durchfälle sein und dies kann nach einer längeren Antibiotikatherapie auftreten.
Ich würde mit der Hüftprothesen OP noch warten, bis die Behandlung der Clostridien abgeschlossen ist. Da einerseits die Durchfälle eine Verunreinigung der Wunde/Op Gebiet erleichtern, es nach der OP sehr mühsam ist, wenn sie häufig aufs WC müssen und auch die Antibiotika einen Entzündung in der Wunde verschleiern können. Da ja die Hüft OP ein geplanter Eingriff ist, sollte dies unter den besten Vorraussetzungen erfolgen und man kann es ja problemlos um 4-6 Wochen verschieben....es ist ja kein Notfall eingriff.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
Sie haben die Antwort gelesen. Wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch offene Fragen klären helfen?
Wenn nicht, freue ich mich, wenn Sie die Antwort positiv bewerten, damit mich mein Honorar auch erreicht!
Sie akzeptieren die Antwort, indem Sie darunter einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.
Mit freundlichen Grüssen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie