So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2963
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Nach langer strecke mit dem fahrrad schmerzen am Li. knie

Kundenfrage

Hallo, ich bin am Monntag lange strecke mit dem fahrrad unterwechs , gestern hatte ich schmerzen an den Li. knie und heute habe ich endeckt richtig grosse beule an den re.Knie Appfel , es fühlt sich die stelle weich und beim tasten tut es weh. Tumor ?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo
Schön, dass Sie zu uns in dieses Forum gekommen sind. Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen und Ihre Frage beantworten.
Wahrscheinlich ist es aufgrund der ungewohnten Belastung zu einer Ergussbildung im Kniegelenk gekommen, was man jetzt als die Beule sieht. Wenn diese hinten ist, hat sich einer "Bakerzyste" = Aussackung der Gelenkschleimhaut gefüllt.
Mit Kühlen, Hochlagern, Schonen, Voltaren (oder Brufen/Irfen) zum Abschwellen sollte es in ein paar Tagen besser sein.
Langfristig, oder wenn der Erguss wieder auftaucht, muss man mal ein MRT durchführen, um Meniskus und Knorpel zu überprüfen.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo
Sie haben die Antwort gelesen. Wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch offene Fragen klären helfen?
Wenn nicht, freue ich mich, wenn Sie die Antwort positiv bewerten, damit mich mein Honorar auch erreicht!
Sie akzeptieren die Antwort, indem Sie darunter einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.
Mit freundlichen Grüssen