So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2126
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Ich bin seitlich auf mein linkes Knie gefallen und habe links

Kundenfrage

Ich bin seitlich auf mein linkes Knie gefallen und habe links unterhalb vom Knie eine Schwellung. Muss ich zum Arzt, oder ist das nur eine Prellung.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag und danke, ***** ***** sich an mich gewandt haben.
Leider kann ich nur auf Grund Ihrer Beschreibung nicht differenzieren, ob es sich nur um eine Prellung handelt oder um einen Bruch des Wadenbeinköpfchens. Ohne Untersuchung ist man daher auf Spekulationen angewiesen.
Es wäre daher bei einem Zweifel eine ärztliche Untersuchung und evtl. eine Röntgenaufnahme des Kniegelenks anzuraten, damit Sie auf der sicheren Seite sind.
Ich wünsche Ihnen gute Besserung.
------------------
Dieser Rat beruht nur auf Ihrer Information und kann daher keine Konsultation beim Arzt vor Ort ersetzen. Eine Haftung ist daher ausgeschlossen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Was sind die Symptome Unterschiede bei Bruch des Wadenbeinköpfchens und bei einer Prellung?

Ist der runde Knochen unterhalb vom Knie auf der Außenseite das Wadenbeinköpfchen?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, das ist das Wadenbeinköpfchen. Manchmal kann man einen Bruch beim Betasten an einem knirschenden Geräusch (sog. Crepitatio) erkennen, jedoch nicht immer. Bei einem Bruch tritt immer Blut aus dem Knochen heraus und bildet einen Bluterguss, bei einer Prellung steht eher die Schwellung im Vordergrund, je nach Krafteinwirkung kann es jedoch auch zu einem Bluterguss kommen, daher ist ohne Röntgen eine Unterscheidung schwierig.
Bei einem Bruch kann der hinter dem Wadenbeinköpfchen verlaufende Peroneusnerv verletzt werden, der für die Hebung des Fußes wichtig ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/Peroneusl%C3%A4hmung
Testen Sie, ob Sie noch auf den Fersen gehen können oder ob die Zehenspitze dabei absinkt.
Mit freundlichem Gruß
--------------
Wenn ich Ihnen behilflich sein konnte, bitte nicht vergessen mit einer positiven Bewertung zu honorieren.l