So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Sehr geehrte/r Dr.ich habe seit 1,5 Jahren eine

Kundenfrage

Sehr geehrte/r Dr. ich habe seit 1,5 Jahren eine Entzündung der Bizepssehne. Habe schon sehr vieles ausprobiert. Ibu, Krankengymnastik, etc etc. Jetzt wurde mir geraten Ibuprofen 3x400mg und die Flector Pflaster(diclofenac) in Kombination zu nehmen. Was halten Sie davon? Oder was würden Sie mir bei so einer Entzündung raten.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo
Schön, dass Sie zu uns in dieses Forum gekommen sind. Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen und Ihre Frage beantworten.
Natürlich kann man diese Kombination aus systemischer und lokaler Therapie probieren....aber wenn Sie jetzt schon 1.5 Jahre darunter leiden,,sind die Aussichten gering. Eher macht eine Spritze mit Kortison Sinn.
Weiterhin sollte man dir Ursache der Enrtzündung abklären, z.B. Mittels eines MRT.
Die lange Bicepssehne macht häufig Probleme, da sie durchs Schultergelenk läuft und bei so einem hartnäckigen Fall muss man an eine OP mit Durchtrennung und Fixierung ausserhalb des Gelenkes denken, was dann in der Regel zu einer deutlichen Besserung führt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie