So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1814
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Ich habe derzeit sehr starke Schmerzen, vor allem nachts bis

Kundenfrage

Ich habe derzeit sehr starke Schmerzen, vor allem nachts bis in die Leiste, MRT-Ergebnis:BS-Vorfall L2/L3, biforaminale Stenose L3/L4 links,
Was kann ich tun, um die Schmerzen zu lindern? Medikamente: Arxoxia, Novaminsulfon
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  dr.doc1000 hat geantwortet vor 2 Jahren.
dr.doc1000 :

Sehr geehrte Fragestellerin, Da Sie schon Arcoxia und Novaminsulfon probiert haben, sollte man andere Schmerzmedikamente veruchen. Wir teilen die Schmerztherapie nach WHO in 3 Stufen ein. Beide o. g. Medikamente sind aus Stufe 1. Zur Stufe 2 gehören dann die niederpotenten Opioide, wie Tilidin oder Tramadol. Sollte das dann nicht ausreichen, setzt man Medikamente der Stufe 3 ein, die sog. hochpotenten Opioide, wie z.B. Fentanyl, Morphium oder Oxycodon. Ich würde mich an Ihrer Stelle an einen Arzt, der auf Schmerztherapie spezialisiert ist, wenden.

JACUSTOMER-p9d6w4jr- :

Ich wollte eine Antwort zur Schmerztherapie und deren Möglichkeiten, keine Aufzählung von Schmerzmitteln.

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere orthopädischen Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(###) ###-####br/> Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe Ihnen bereits meine Meinung zu Ihrer Antwort mitgeteilt. Ich wollte keine Arzneimittellehre, sondern eine Information, was für meine Beschwerden als erfolgversprechende Therapie angeboten werden kann, welche schmerzbefreienden Möglichkeiten gibt es, ausser nur Tabletten schlucken. Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn ich auf meine Fragen eine umfassende Antwort erhalten könnte. Mit freundlichen Grüssen

Ihr fragestellender Patient

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

leider können wir nicht beeinflussen, wann bzw. ob sich ein Experte mit Ihrer Frage auseinandersetzt.

Sollten Sie daher in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie