So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

hallo habe mir am 3.5.14 eine disolizierte subcabitale humerusfraktur

Kundenfrage

hallo habe mir am 3.5.14 eine disolizierte subcabitale humerusfraktur typ neer 2 fragmentbruch zugezogen op am gleichen tag platte mit zehn schrauben hatte ambulante rehe fünf wochen brachte nix wie geht es jetzt weiter?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Schön, dass Sie zu uns in dieses Forum gekommen sind. Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen und Ihre Frage beantworten.

Der Unfall und Op sind knapp 8 Wochen her, da kann man noch nicht so viel erwarten. Wichtig ist ersteinmal, dass der Kochen heilt und sich die Platte nicht verschiebt. Das kontrolliert man meinst bei der Kontrolle nach 6 Wochen. Danach kann man die Physiotherapie und auch die Übungen langsam steigern. Wichtig ist es aber, nicht in den Schmerz hinein zu üben. Optimal ist die Einnahme von Schmerzmedikamenten ca 30min vor dem Trainingsbeginn.
Die Schultern sind dann immer zuerst recht steif, was aber im Lauf der Zeit besser wird....aber es braucht einiges an Geduld und Therapie. Nach 3-4 Monaten sollten Sie in etwas den Arm 120° heben können.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch nicht geantwortet oder eine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service oder Informativ und hilfreich) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht und die Experten nur in diesem Fall auch honoriert werden.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen