So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2087
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo, ich bin 31 Jahre alt und wollte einen Schneidersitz

Kundenfrage

Hallo,

ich bin 31 Jahre alt und wollte einen Schneidersitz machen, da hat es im rechten Knie einmal laut gekracht. Abends hatte ich noch keine Schmerzen, morgens konnte ich jedoch nicht mehr auf dem re. Bein stehen. Starke schmerzen im Knie. War in der Notaufnahme und mein Röntgenbild war ok. Bin dann zu meinem orthopäden und der behandelt mich seit dem. Heute hat er ins Knie gespritzt, alles wurde taub und ich konnte mein bein etwas besser bewegen, er sagte das wenn die schmerzen bis donnerstag nicht besser sind, ich eine Kniespiegelung machen lassen sollte. Ich habe etwas angst weil ich nicht weiß wie lange die Genesung dauert oder ob erst ein mrt reichen würde?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ortho-Doc Nowi :

Guten Tag und danke für Ihr Vertrauen in diese Webseite. Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne helfen und Ihre Frage beantworten. Nach Ihrer Schilderung handelt es sich wahrscheinlich um einen Meniskusschaden. Dieser könnte gut in einer Kernspintomografie (MRT) dargestellt werden. Wenn Sie erst einmal eine Arthroskopie vermeiden wollen, rate ich Ihnen, ein MRT durchführen zu lassen, um Sicherheit über den Befund zu bekommen. Eine Arthroskopie können Sie dann immer noch machen lassen. Dieser Rat beruht nur auf Ihrer Information und kann daher keine Konsultation beim Arzt vor Ort ersetzen. Eine Haftung ist daher ausgeschlossen.

Ortho-Doc Nowi :

Wann sich eine Besserung einstellt, kann ohne genaue Diagnose nicht vorausgesagt werden. Wenn der Meniskus gerissen sein sollte, käme sowieso nur eine Arthroskopie in Frage mit Teilentfernung des Meniskus, nur Spritzen allein würden dann nicht helfen.

Ortho-Doc Nowi :

Wenn Sie noch Fragen haben, dann stellen Sie diese hier einfach, bei Bedarf helfe ich gerne weiter, ansonsten würde ich mich über eine positive Bewertung zur Honorierung freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie