So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Hallo, habe mir gestern Abend durch eine falsche Bewegung meinen

Kundenfrage

Hallo, habe mir gestern Abend durch eine falsche Bewegung meinen Nacken gezerrt oder verengt. Jetzt kann ich meinen Kopf nur eingeschränkt bewegen. Auch beim bücken zieht es und schmerzt es. Nach gestrigen Bad hat die Zerrung etwas nachgelassen aber nun nach paar wenigen Stunden Schlaf ist es nicht viel besser geworden? Ist es doch nur eine Zerrung oder hat sich doch ein Wirbel verschoben? Wird das beim Notfallarzt eingerenkt oder bekomm ich da doch nur eine Spritze und muss mich über die Feiertage quälen? Vielen Dank XXXXX XXXXX?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen.

Wahrscheinlich handelt es sich um eine muskuläre Zerrung. Ein eigentliches "Ausrenken" eines Wirbels gibt es eher nicht. Aber die kleinen Wirbelgelenke können sich mal verhaken.
Leider hilft der Notarzt dabei nicht. Aber Sie können probieren, einen Termin bei einem Arzt mit der Zusatzbezeichnung "manuelle Medizin" zu finden, oder auch einen Chiropraktiker. Ebenfalls sind Wärme, schmerz- und entzündungshemmende Medikamente und ein muskelentspannendes Medikament (z.B. Sirdalud) sinnvoll.