So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Plötzlich aufgetretener Schmerz im Mittelfuss beim Auftreten

Kundenfrage

Plötzlich aufgetretener Schmerz im Mittelfuss beim Auftreten und Abrollen - von den Zehen bis zum Knöchel. Bei Druck auf Fusssohle (hinter den Zehen) stechender Schmerz.
Schmerz beim Hochklappen der Zehen stärker, als beim Abrollen. Bekannte Fehlstellung: Laufen auf dem Aussenrist (bislang ohne Schmerzen).
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen und Ihre Frage beantworten.

Ihre Beschwerden klingen nach einer Überlastung der Mittelfussknochenköpfchen. Diese tragen am Kopf sehr viel Gewicht beim Laufen und dies kann zu einer schmerzhaften Entzündung des Periosts (Knochenhaut) führen, die dann natürlich auch die Bewegung der Zehen schmerzhaft macht.

Daher wären für Sie Einlagen sehr gut, die Ihrer Fussform gerecht werden und auch hinter den Mittelfussknochenköpfchen abstützen und so eine grössere Auflägefläche und damit Druckverteilung ermöglichen. Natürlich sollten sie auch noch gut und weich gepolstert sein.
Dies sollte recht gut gegen die Schmerzen helfen.
Medikamentös wäre ein abschwellendes und entzündungshemmendes Medikament, wie z.B. Voltaren, Brufen oder Irfen sehr hilfreich.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie