So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2963
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Ich bin 56 Jahre, habe durch einen Sturz einen Kreuzbandriß

Kundenfrage

Ich bin 56 Jahre, habe durch einen Sturz einen Kreuzbandriß li. und einen Innenbandriß links. Mein Beruf ist Krankenschwester in der amb. Pflege. Mein Orthopäde hat jetzt eine konservative Therapie begonnen mit Orthese für 6 Wochen. eine Op ist vorerst nicht geplant. Bis jetzt hatte ich keinerlei Probleme mit meinem Bewegungsapparat.Sollte ich mein Kreuzband besser doch op. versorgen lassen ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen und Ihre Frage beantworten.
Wenn man mit guter Physiotherapie und Muskelaufbautraining die Pivotshift Bewegungen vermeiden kann und keine Kontaktsportart, Zum Beispiel Fußball durchführen möchte, kann man gut ohne Kreuzband zurecht kommen. Außerdem könnte man später immer noch eine Kreuzbandersatz Plastik durchführen. Daher klingt der Ihnen gemachte Therapievorschlag sehr sinnvoll.