So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Ich habe nach einer 8 wöchigen Pause am Wochenende an einem

Kundenfrage

Ich habe nach einer 8 wöchigen Pause am Wochenende an einem Beachhandballturnier mitgespielt. Bei einem Absprung habe ich meinen kleinen Zehen abgeknickt gehabt und es gab einen Zwick auf Höhe des Grundgelenks des kleinen Zehs. Nun ist eine Schwellung über dem Fusswurzelknochen aufgetreten und Rotation sowie Strecken des Fusses schmerzen. Der kleine Zeh sieht normal aus. Habe heute wieder Handball gespielt, allerdings in der Halle und hatte kaum Schmerzen. Was könnte die Ursach für die Schwellung sein? Muss ich zum Arzt um einen Ermüdungsbruch ausschliessen zu lassen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Einen Ermüdungsbruch halte ich für sehr unwahrscheinlich, da diese eher nach einer längeren Dauerbelastung oder einer sich häufig wiederholenden Belastung auftreten.

Es kann sich um eine einfache Verstauchung handeln mit Überdehnung der Gelenkkapsel und der Seitenbänder, was dann die Schwellung erklärt. Zur Sicherheit kann man natürlich ein Röntgenbild anfertigen, um eine Bruch auszuschliessen. Als Therapie würde ein gebrochener kleiner Zeh mit dem Zeh daneben zusammengetapet, was ich Ihnen auch ohne Röntgenbild für ein paar Tage empfehlen würde und Sie ja auch schon gemacht haben, sehr gut! Kühlen und Hochlagern kann die Symptome ebenfalls lindern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie