So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Geben Sie Ihre Frage hier ein:Guten Morgen, mein Fraund hat

Kundenfrage

Geben Sie Ihre Frage hier ein:Guten Morgen, mein Fraund hat seit 3 Jahren einen Sudeck im Fuß - seit gestern zunehmende Schmerzen auf der medialen Seite des rechtes Knie - Patellaregion geschwollen rot - sehr druckschmerzhaft -- meine Frage kann der Sudeck ins Knie wandern?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Theoretisch kann der Sudeck auch das Knie mitbetreffen. Aber zuerst sollte das Knie normal abgeklärt werden und auch ein Röntgenbild gemacht werden.
Wenn das Knie rot, geschwollen und dick ist, muss man auch daran denken, ob nicht ein Infekt im Knie vorliegt. Wenn Ihr Freund allgemeine Krankheitssymptome wie Fieber, starkes Krankheitsgefühl oder ähnliches entwickeln sollte, würde ich empfehlen, das Knie noch heute abzuklären, via Notfallstation.
Anderenfalls reicht die Abklärung beim Orthopäden Anfang der Woche. Bis dahin sind Kühlen, Hochlagern, und Schonen sinnvoll.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht und die Experten nur in diesem Fall auch honoriert werden.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für ihre Antwort - das sie sich so allgemein halten hab ich mir schon fast gedacht - Ferndiagnosen werden ja auch nicht gestellt. Die Antwort hatten wir uns allerdings auch schon selbst gegeben - da wir beide ebenfalls Mediziner sind. Trotzdem Danke

Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann sollte der Fall ja klar sein. Wünsche Ihnen Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie