So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2966
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Wann tut man ein Bäkerzyste operieren? Ich habe mich beim Turnen verletzt. Im Ultraschall

Kundenfrage

Wann tut man ein Bäkerzyste operieren?
Ich habe mich beim Turnen verletzt. Im Ultraschall hat man Bäkerzyste entdeckt(aber nicht gerissen) Beim EMERI sieht man auch ein beschädigtes Meniskus) Es hat Wasser im Knie und Schwellungen produziert. Entzündung durch Medikament ist weg.Knie kann ich gut bewegen und biegen.Es bleibt immer noch etwas Wasser und wenig Schwellung.Schmerzen im Knie keine. Was stört ist Zyste im Kniekehle welche immer noch geschwollen ist.Deshalb meine Frage.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Liebe Patientin

Wenn Sie die konservative Therapie mit Medikamenten und Physiotherapie jetzt 6 Wochen ohne große Besserung probiert haben, würde ich Ihnen die Arthroskopie mit teilweiser Entfernung des lädierten Meniskus empfehlen. Denn dieser ist Ursache für die Ergussbildung im Kniegelenk und dieser Erguss sucht sich seinen Weg und füllt damit die Bakerzyste auf. Sobald der Meniskus saniert ist und das Gelenk nicht mehr gereizt und entzündet, hört die Ergussbildung auf und die Bakerzyste verschwindet. Eine Entfernung der Zyste selbst ist nicht nötig und auch nicht sinnvoll, da der Zugang hinten am Kniegelenk gefährlich ist, da die großen Gefäße und Nerven dort verlaufen.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht und die Experten nur in diesem Fall auch honoriert werden.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen