So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe seit September starke Schmerzen am Steißbein.

Kundenfrage

Guten Tag. Ich habe seit September starke Schmerzen am Steißbein. Sitzen und vor allem Liegen ist nur unter Schmerzen möglich. So kann ich nachts nur noch maximal 3 Stunden schlafen. Dies wirkt sich natürlich auf meine Psxche tagsüber aus.
Ich war schon bei mehreren Orthopäden und auch in einer Othopädischen Großpraxis (Tagesklinik/Klinik). Mein Kreuzbein ist nicht in Ordnung und ich habe einen Beckenschiefstand. Wöchentliche Anwendungen helfen mir nicht. Dafür sind die Abstände zu groß.
Am liebsten würde ich mich in eine orthopädische Schmerzklinik einweisen lassen.
Welchen Rat können Sie mir geben?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Wahrscheinlich handelt es sich um eine Entzündung des Periosts (Knochenhaut) über dem Steissbein. Diese ist langwierig zu behandeln, da es eine konsequente Druckentlastung erfordert. Also beim Sitzen einen Sitzring und beim Liegen auch vielleicht ein Schaumstoffkissen mit einem ausgeschnitten Ring in der Mitte. Auch kann man eine 10 tägige antientzündliche Therapie mit einem NSAR (also Voltaren, Brufen oder Irfen) probieren. Auch kann man einen Sakralblock durchführen. Dabei wird Cortison direkt in das Steissbein eingespritzt und kann damit gut gegen die Beschwerden helfen.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht und die Experten nur in diesem Fall auch honoriert werden.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen