So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2088
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo Bei wurde festgestellt Deutliche Neuroforamenstenose

Kundenfrage

Hallo
Bei wurde festgestellt Deutliche Neuroforamenstenose bds. C5/6 sowie C6/7 hier re. führend.
Geringartige Neuroforamenstenose inC4/5 bds

Durchmesser des Spinalkanals 7mm

Schon seit längerem nur noch Schmerzen im Halswirbel und Schulterplattbereich Was heisst es genau und was kann ich tun.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich bin Orthopäde und beantworte gerne Ihre Frage.
Meistens sind die Neuroforamenstenosen bedingt durch einen Bandscheibenvorfall, der auf die entsprechenden Nervenwurzeln drückt. Ob operativ eingegriffen werden muss, richtet sich nach der Art Ihrer Beschwerden. Eine OP-Indikation (Notwendigkeit) würde bestehen, wenn Lähmungen der Hände, Arme bestehen würden oder Gefühlsstörungen der Finger (permanente Taubheitsgefühle), die die Gebrauchsfähigkeit der Hände einschränken würden.
Mit der Bandscheibenop. und Ersatz durch eine künstliche Bandscheibe können heutzutage solche Nervenwurzelkompressionen gut beseitigt werden.
Will man keine OP durchführen, bleibt nur die Physiotherapie mit Krankengymnastik, Streckungen, Stretching, Kurzwellenbestrahlungen und die medikamentöse Behandlung mit Muskelrelaxantien, nichtsteroidalen Antirheumatika (Diclofenac, Ibuoprofen u.a.), ggf. vorübergehende Ruhigstellung mit einer Halskrawatte.

Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und würde mich über eine positive Bewertung freuen. Gerne helfe ich weiter bei noch bestehenden Unklarheiten. Gute Besserung und noch ein schönes Wochenende.
------------------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Orthopäden oder Neurochirurgen vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verantwortung für die Diagnose und Therapie trägt der behandelnde Arzt, eine Haftung hierfür ist daher ausgeschlossen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie