So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2076
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Habe schon eine falsche Hüfte. jetzt macht die andere mir auch

Kundenfrage

Habe schon eine falsche Hüfte. jetzt macht die andere mir auch Kummer. Habe einen Artikel in einer Zeitschrift gefunden, der von `Gelenk-Spiegelung` handelt. Bin sehr interessiert mir eine zweite Operation zu ersparen. Könnte ich bitte Details erhalten?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ortho-Doc Nowi :

Guten Tag,

Ortho-Doc Nowi :

ich bin Orthopäde und beantworte gerne Ihre Fragen.

Ortho-Doc Nowi :

Welche Frage haben Sie speziell zur Gelenkspiegelung?

Ortho-Doc Nowi :

Können Sie in den Chat kommen?

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich gehe davon aus, dass Sie sich von einer Gelenkspiegelung der Hüfte etwas versprechen. Die Gelenkspiegelung der Hüfte hat jedoch nicht so eine Bedeutung wie eine Gelenkspiegelung des Kniegelenks. Das liegt daran, dass einmal der Gelenkspalt des Hüftgelenks viel schmaler ist, das Gelenk selbst nicht so kompliziert wie ein Kniegelenk mit Meniskus und Kreuz- und Seitenbändern ist und meistens die Diagnose und die daraus folgende Therapie bereits aus dem Röntgenbild und ggf. der Kernspintomografie gestellt werden kann. Bei einer fortgeschrittenen Coxarthrose (Hüftgelenkarthrose) oder Hüftkopfnekrose (Durchblutungsstörung) bleibt meist sowieso keine andere Wahl als die Implantation eines künstlichen Hüftgelenks. Können Sie vielleicht hier ein Röntgenfoto einstellen oder an meine e-mail schicken (Adresse steht im Profil).

Gerne helfe ich weiter bei noch offenen Fragen, ansonsten würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben die Antwort gelesen, jedoch noch nicht mit einer positiven Bewertung honoriert. Kann ich noch weiterhelfen, haben Sie noch offene Fragen? Wenn nicht würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie