So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2090
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Ich heiße Elke und bin 52 Jahre alt. Seit zwei Tagen leide

Kundenfrage

Ich heiße Elke und bin 52 Jahre alt. Seit zwei Tagen leide ich an Krämpfen im Wadenbereich und Füssen. Bitte helfen Sie mir, denn die Schmerzen sind unerträglich. Vor allem nacht´s werde ich von den Krämpfen überrascht und weiß nicht was ich machen soll. Habe dann auch Angst mich wieder hinzulegen.

Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ortho-Doc Nowi :

Guten Tag, ich bin Orthopäde und möchte Ihre Frage beantworten.

Ortho-Doc Nowi :

Sind Sie bereit?

Ortho-Doc Nowi :

Wurden Sie an der Schilddrüse operiert?

Ortho-Doc Nowi :

Leiden Sie unter einer Nierenkrankheit?

Ortho-Doc Nowi :

Wadenkrämpfe können entstehen infolge eines Calcium-Mangels.

Ortho-Doc Nowi :

Das kann mehrere Ursachen haben.

Ortho-Doc Nowi :

Sie sollten daher die Elektrolyte (Ca, Mg, K, Na,) vom Hausarzt untersuchen lassen.

Ortho-Doc Nowi :

Falls Sie an der Schilddrüse operiert wurden, können evtl. auch die Nebenschilddrüsen mit entfernt worden sein. Dadurch kann es ebenfalls zu einem Calcium-Mangel gekommen sein.

Ortho-Doc Nowi :

Das, was Sie selbst tun können, ist Ca-reiches Mineralwasser zu trinken (=ca. 300 mg/l, der Gehalt ist auf dem Etikett zu sehen).

Ortho-Doc Nowi :

Auch Milch wäre nützlich sowie Milchprodukte (Käse, Joghurt, Quark).

Ortho-Doc Nowi :

Eine weitere Ursache wäre ein Bandscheibenvorfall oder eine Nervenwurzelkompression der Nervenwurzeln, die den Ischias-Nerv bilden. Dadurch könnte dieser Aktionspotentiale auf die Muskeln senden, sodass es zu Krämpfen kommen kann. Oft ist das auch noch nach einer Bandscheibenop. zu sehen. Wurden Sie an der Bandscheibe operiert?

Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.

Facit: Lassen Sie bitte die Elektrolyte im Blut untersuchen und die Lendenwirbelsäule, am besten beim Orthopäden durch Röntgen und eine Kernspintomografie, damit ein Bandscheibenschaden ausgeschlossen werden kann. Calciumreiche Kost (wie oben beschrieben) einnehmen, auch Magnesium ist nützlich (gibt es ohne Rezept in der Drogerie).

 

Gerne helfe ich weiter bei noch offenen Fragen, ansonsten würde ich mich über eine positive Bewertung zur Honorierung freuen. Gute Besserung.

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die positive Bewertung. Haben Sie dazu noch Nachfragen? Nachfragen sind für Sie kostenlos.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie