So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

habe kompletten riss der Supraaspinatussehne links mit Retraktion

Kundenfrage

habe kompletten riss der Supraaspinatussehne links mit Retraktion des proximalen Stumpfes um ca 2cm. Muss/soll das operiert werden?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Patient

Wenn es sich um einen Unfall handelt mit einer frischen Ruptur des Sehne, kann man über eine Operation nachdenken. Wenn es eine degenerative Erkrankung ist, wird eine Naht wenig Erfolgsaussichten haben, da das Heilungspotential sehr gering ist. Ebenfalls kommt es zur langsamen Verfettung des Muskels, wenn die Ruptur chronisch ist. In Ihrem Alter haben ca. 2/3 der Patienten so einen Befund und viele sind damit beschwerdefrei/arm.
Ich würde zuerst die konservative Therapie mit Physiotherapie zur Kräftigung empfehlen. Auch kann man eine Infiltration mit einem lokalen Betäubungsmittel und Kortison durchführen. Wenn dann immer noch Beschwerden bleiben, kann man immer noch eine Operation mit "Putzen" des Gelenkes und Durchtrennung der langen Bicepssehne durchführen, was in der Regel besser gegen die Beschwerden hilft, als die Naht der Sehne.
Auch muss man Bedenken, dass sie Nachbehandlung der Sehnennaht mit einer 6 wöchigen Ruhigstellung und nur passiver Bewegung der Schulter einhergeht und danach erst langsam mit der aktiven Bewegung begonnen werden kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie