So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Habe vor 2,5 Wochen eine Teilresektion des Innenmeniskus (25%)

Kundenfrage

Habe vor 2,5 Wochen eine Teilresektion des Innenmeniskus (25%) gehabt. Nun ist das Knie immer noch geschwollen. Manchmal verspüre ich ein Ziehen. Ich laufe zur Zeit in Schonhaltung, beuge das linke Knie weniger als das rechte Knie, dies erfolgt unbewußt. Treppenabsteigen geht auch nur sehr langsam. Habe Schiss, das da etwas nicht stimmen könnte. Bin Läuferin und wollte in ca. 5 Wochen wieder mit dem Training anfangen. Sollte ich nochmal einen Arzt konsultieren? Mache auch seit ca. 5 TagenKrankengymnastik und 2-3 mal 10 min auf dem Rad.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.

Liebe Patienten, alles in allem klingt es nach einem normalen Verlauf.

 

Nach einer Kniespiegelung mit teilweiser Entfernung des Meniskus benötigt das Knie 4-6 Wochen um sich von dem Eingriff wieder zu erholen.

Sie können dies durch Kühlen, vor allem nach der Physio oder nach Belastung, Schonung und langsamer Belastungssteigerung unterstützen. Auch die medikamentöse antientzündliche Therapie mit z.B. Voltaren kann Ihnen helfen. Einen Arztbesuch halte ich nicht für nötig, solange die Narben reizlos sind und die Beschwerden langsam besser werden.

Das Joggen sollten Sie beginnen können, sobald die Schwellung und die Beschwerden deutlich besser sind. Auch wäre ein langsamer Wiedeinstieg mit langsamer Steigerung der Laufstrecke sinnvoll.

Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen