So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2963
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

am17.8.hatte ich eine athroskopie. Am anfang lief alles sehr

Kundenfrage

am17.8.hatte ich eine athroskopie. Am anfang lief alles sehr gut, nach eine schlimme bronchitis und bandscheibenvorfall ging das knie immer schlechter, jetzt sind beide beine
sehr schmerzhaft und kann ich kaum gehen. Ich mache Stufenbett alles tut schrecklich weh
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Liebe Patientin

Wenn Ihr Knie stark entzündet und geschwollen sein sollte, muss man einen Infekt im Knie ausschliessen. Aber es ist durchaus (da beide Knie betroffen sind) eine reaktive Arthritis (auf die Bronchitis Keime) möglich.

Daher sollte man eine Bestimmung der Entzündungsparameter im Blut und eine Punktion der Knie durchführen und ebenfalls ein lokales Betäubungsmittel und Kortison in die Knie spritzen. Damit kann man einerseits einen Infekt im Knie ausschliessen (durch die Untersuchung der Flüssigkeit in den Kniegelenken) und auch sehen, ob die Beschwerden durch das lokale Betäubungsmittel und das Kortison besser werden, um zu unterscheiden, ob die Beschwerden aus dem Knie kommen oder durch den Bandscheibenvorfall verursacht werden.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen