So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Guten Abend, Meine Mutter hat eine Stenose und eine Knochensinterung

Kundenfrage

Guten Abend,
Meine Mutter hat eine Stenose und eine Knochensinterung Osteoperose bedingt.
Inoperabel da Copd-Hypertonie-80 Jahre im Kopf völlig in Ordnung!Was nun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Solange keine neurologischen Defizite im Sinnevon Kraftverlust auftreten, kann man z.B. eine epidurale Infiltration durchführen. Dabei witd Kortison in den Raum zwischen Rückenmark und Spinalkanal gespritzt und dies kann gut gegen due Beschwerden helfen. Nebenher wären Physiotherapie, Akupunktur und ev kurzfristig der Einsatz von Schmerzmedikamenten sinnvoll.
Bei einer starken Stenose muss man aber auch trotz der Risiken an eine OP denken.
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie