So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2966
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

ich habe mir vor knapp 2 wochen beim sport eine absprengung

Kundenfrage

ich habe mir vor knapp 2 wochen beim sport eine absprengung an der lateralen kante des mfk köfpchen zugezogen. Therapie war ein gesha shuh und UA Stützen. Nun wurde noch artrose im Großzehgrundgelenk festgestellt. Seit gestern kein Gesha Schuh + UA Stützen mehr.Trotzdem Schmerzen. Was kann ich tun? Was gibt es für Therapiemöglichkeiten?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Patient

Prinzipiell dauert die Knochenheilung 6-8 Wochen und daher sind die Beschwerden nach 2 Wochen noch durchaus normal. Wenn im Kontrollröntgenbild keine Verschiebung des Fragmentes zu sehen war, kann man jetzt mit der Steigerung der Belastung beginnen, sprich harte Sohle und Stöcke weglassen. Mit Physiotherapie würde ich on ca. 2 Wochen beginnen. Hochlagern und eine Einnahme von Schmerzemedikamenten kann gegen die Beschwerden helfen. Die Entwicklung einer Arthrose muss man abwarten und ggf. Bei Beschwerden später eine Versteifung im schlimmsten Fall durchführen.