So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2089
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Breitbasiger NPP bei L4/5, gerade noch freie Darstellung der Nervenwurzeln und Neuroforami

Kundenfrage

Breitbasiger NPP bei L4/5, gerade noch freie Darstellung der Nervenwurzeln und Neuroforamina.
Die Weite des Spinalkanals ist noch im Normalbereich, habe trotzdem große Schmerzen beiderseitig im Leistenbereich und kann beide Beine kaum anheben.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,
ich bin Orthopäde und will gerne Ihre Frage beantworten.

Der Leistenbereich gehört von der Region her zum Segment L1/2. Es ist daher unwahrscheinlich, dass die Schmerzen in der Leiste durch einen Bandscheibenvorfall bei L4/5 verursacht werden. In die Leiste projizieren sich jedoch die Hüftgelenke, die Sie röntgen lassen sollten zum Ausschluß einer Coxarthrose.
Es könnte allerdings sein, dass durch den Bandscheibenvorfall Nerven betroffen sind, die den Muskulus iliopsoas beeinträchtigen. Dieser Muskel zieht über das Hüftgelenke, entspringt von den Lendenwirbeln und hebt das Bein an. Nähere Informationen finden Sie hier:

http://flexikon.doccheck.com/de/Musculus_iliopsoas

und als Bild hier:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.kenhub.com/static/images/77 /content_M._iliopsoas_Neutral-Null-Stellung.png&imgrefurl=http://www.kenhub.com/de/library/anatomie/musculus-iliopsoas&h=338&w=320&sz=114&tbnid=zoeF8-JyoX4JeM:&tbnh=90&tbnw=85&zoom=1&usg=__YRyCIqssPvufSFpLO95dneEObmU=&docid=ExCPEomlYol2LM&hl=de&sa=X&ei=3F6GUPPnBc2LswbltoG4CQ&ved=0CFMQ9QEwBQ&dur=3494

Was Sie als bisherige Therapie noch nicht erwähnt haben, ist Krankengymnastik, Streckungen (=Extensionen) und Mikrowellenbestrahlungen oder Kurzwellenbestrahlungen der LWS.

Wenn alle konservative Therapie nicht geholfen hat, muss man auch an eine Bandscheibenop. denken.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung und helfe gerne weiter, sofern noch offene Fragen bestehen, ansonsten bitte um eine positive Bewertung zur Honorierung meiner Antwort.
----------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Orthopäden vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verantwortung für die Diagnose und Therapie trägt der behandelnde Arzt vor Ort, eine Haftung für diese allg. Information ist daher ausgeschlossen.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Herzlichen Dank für Ihre Information, ich werde mich weiter an meinen Orhopäten vor Ort wenden.


 


Freundliche Grüße

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die positive Bewertung und gute Besserung Ihrer Beschwerden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie