So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2170
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Zeichen einer aktivierten Facettengelenksdegeneration in der

Beantwortete Frage:

Zeichen einer aktivierten Facettengelenksdegeneration in der Höhe LWK 3/4 auf der rechten Seite und deutlich teils auch erosiv in der Höhe LWK 4/5 auf der rechten Seite. Insbesonder in der Höhe LWK 4/5 halte ich pseudoradikuläre Beschwerden in Richtung auf den rechten Oberschenkel hierdurch erklärbar.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
ich bin Orthopäde und beantworte gerne Ihre Frage.

Wie ist denn diese Diagnose gestellt worden? Wurde ein MRT durchgeführt?

Eine Facettengelenksentzündung allein braucht nicht zu Symptomen im Oberschenkel führen, jedoch kann evtl. durch eine Schwellung oder eine Nervenwurzelbeteiligung in diesem Bereich (L4/5) zu Gefühlsstörungen oder Schmerzen im seitlichen Oberschenkel führen, da diese Region dem Nervensegment L4/5 zugeordnet ist.

Ein Bandscheibenvorfall sollte daher durch ein MRT ausgeschlossen werden, wenn die Spritzen keine Besserung gebracht haben.

Gerne helfe ich weiter bei noch offenen Fragen, ansonsten bitte mit einer positiven Bewertung zu honorieren.
Ich wünsche Ihnen gute Besserung.
-------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Orthopäden vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verantwortung für die Diagnose und Therapie trägt der behandelnde Arzt, eine Haftung für diese allg. Information ist daher ausgeschlossen.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.