So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1709
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe seit Jahren Schmerzen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe seit Jahren Schmerzen im Rücken und vor allem in der Hüfte und Wade. Nun wurde von einem Neurologen in den Rücken gespritzt und in der Tat sind die Schmerzen in der Hüfte deutlich weniger. Die Rückenswchmerzen bestehen jedoch nach wie vor. Nun meint meine Frau (Schuhverkäuferin) mein rechtes Bein sei ca. 2cm kürzer als das linke. Meine Frage: Ist es sinnvoll dies von einem Orthopäden abklären zu lassen, oder liegen die Gründe anderswo.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüsse
A. Christen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

wenn bei Ihnen ein Anhalt für eine Beinverkürzung besteht, sollten Sie das auf jeden fall bei einem Orthopäden abklären lassen. Die Therapie ist durch eine Schuherhöhung oder Einlagenversorgung sehr einfach und es ist sehr gut möglich, dass dies Ihre Rückenschmerzen verursacht oder verstärkt.


Mit besten Wünschen,

DR OACK