So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.

Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1952
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Schräge Tibiafraktur direkt unter dem Schienbeinkopf konnte

Kundenfrage

Schräge Tibiafraktur direkt unter dem Schienbeinkopf konnte vor vier Wochen wegen erhöhter Risikofaktoren nicht operiert werden. Eine konservative Heilung ist durch Gipsanlage am ganzen linken Beine entschieden worden. Es stellen sich zunehmend starke Schmerzen im Kniebereich ein und auch starke Schmerzmittel helfen wenig. Der Gips wurde wegen Schmerzen entfernt und durch eine abnehmbare Manschette ersetzt. Auch durch diese Maßnahme stellt sich keine Schmerzlinderung ein. Frage: Ist in diesem Zudammenhang eine Lymphdainage und oder Kühlung durch Eiswickel ratsam? Gruß
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
ich bin Orthopäde und möchte Ihnen helfen, die Fragen zu beantworten.

Wegen welcher "erhöhter Risikofaktoren" wurde nicht operiert?

Zudem ist es schwierig ohne Untersuchung von hier aus einen Rat zu geben. Im Frakturbereich sollte man jedoch keine man. Lymphdrainagen durchführen wegen der Gefahr einer Entzündung. Eine Fraktur sollte bei konservativer Behandlung ruhiggestellt werden, eine abnehmbare Manschette kann evtl. nicht genügend Stabilität bewirken, sodaß es zu einer Pseudarthrose kommen kann.

Es muss die Ursache der Schmerzen herausgefunden werden.
Ist evtl. ein Nerv eingeklemmt? Kommen die Schmerzen evtl. von der Lendenwirbelsäule? Besteht eine Lähmung? Wieso ist Ihr Vater gestürzt?
Eine Thrombose sollte mit Hilfe einer Dopplersonografie i.B. des Kniegelenks/Ober- u. Unterschenkels ausgeschlossen werden.

Bei dem Alter von 84 Jahren ist auch an eine Embolie oder einen art. Gefäßverschluß infolge Arteriosklerose zu denken. Wie ist die Durchblutung des Beines, ist der Fuß z.B. eiskalt? Sind die Fußpulse zu tasten?

Wenn keine Druckstelle besteht, muss man nach anderen Ursachen der Schmerzen suchen. Vor einem Rat zu einer bestimmten Therapie muss die richtige Ursache der Schmerzen herausgefunden werden!

Bekommt Ihr Vater Thrombosespritzen zur Prophylaxe?

Gerne helfe ich weiter bei noch offenen Fragen.
Sie können kostenlos weitere Fragen stellen, bis Sie zufrieden sind. Nehmen Sie bitte erst dann eine Bewertung vor.
-----------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Orthopäden vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verantwortung für die Diagnose und Therapie trägt der behandelnde Arzt, eine Haftung für diese allg. Information ist daher ausgeschlossen.
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1952
Erfahrung: Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Zu Ihren Fragen: Der Patient ist bei Regenwetter ausgerutscht und mit dem Schienbein direkt auf eine Stufenkante aus Beton gefallen. Er ist zudem Makomar? -Patient und hatte, was das OP-Risiko anbetrifft, im Mai 12 eine Lungenembolie. Weiterführende Untersuchungen (Kernspin-T, Durchblutung, Nervenleitfähigkeit u. div. Laboruntersuchungen) wurden ohne signifikanten Befund durchgeführt. Ich werde mit den behandelnden Ärzten die Liste Ihrer Anregungen nochmal besprechen und danke XXXXX XXXXXür die schnelle Antwort. Ich habe mir schon gedacht, dass es ein sehr komplexes, schmerzauslösendes Umfeld gibt bzw. geben kann.


MFG D. Macke

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für Ihre Rückmeldung und die positive Bewertung.
Es ist richtig, dass es bei den vielen in Frage kommenden Möglichkeiten nicht einfach sein wird, die Ursache der Schmerzen herauszufinden. Ich habe Ihnen einige in Frage kommende Möglichkeiten aufgezeigt.
Gerne helfe ich bei Bedarf wieder.
Gute Besserung für Ihren Vater
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe Sie bereits gestern gut bewertet und einer angemessen Bezahlung ( auch bereits erfolgt) steht nichts im Wege. Für Abzocke habe ich kein Verständnis. Selbst ich als leitender Dipl. Ing. erhalte nicht derartige Stundenlöhne von über Euro 200,-. Ich denke, wir hatten eine ausgewogene Leistungsvereinbarung. MfG D. Macke
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Entschuldigung, was ist passiert? Ich habe mich bereits am 14.7. für Ihre Honorierung bedankt. Sie brauchen nur einmal zu bezahlen, was Sie ja schon gemacht haben. Von mir wurden Sie nicht gemahnt. Hier liegt offensichtlich ein Mißverständnis vor. Wir erhalten hier keinen Stundenlohn von 200 Euro. Für die Beantwortung dieser Frage erhielt ich 21,12 Dollar. Ich werde mich an den Moderator wenden, damit er Sie zufrieden stellen kann. Danke XXXXX XXXXX Ihre positive Bewertung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Entschuldigung, ich habe mir schon gedacht, dass Ihnen noch eine OrgE vorgeschaltet ist. Gerne nehme ich Ihre med. Kompetenz wieder in Anspruch. Ein Gesellschaft existiert in erster Linie von der Wahrnehmung sozialer Verantwortung. Natürlich ist Umsatz und verhaltener Profit wichtig, aber bitte nur in einem ausgewogenen Kontext. Ich finde übrigens 21 $ für eine kompetente ärztliche Beratung bei 35 € Kosten für den Kunden nicht angemessen. Da überwältigt die Gier von Vermittlern leider oft den gesunden Menschenverstand. Die Kernleistung der Wertschöpfung wird von Ihnen erbracht. Ich wünsche Ihnen eine gute Ziet. MFG D. Macke
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Verständnis.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/alfneuhaus/2010-6-27_112351_Alf_2kb_pic.jpg Avatar von Alf Neuhaus

    Alf Neuhaus

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    127
    Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1309
    Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortho5/2012-2-21_9435_AckermannOle.64x64.jpg Avatar von Orthopäde-Duisburg

    Orthopäde-Duisburg

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    773
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Drwebhelp/2012-7-18_0223_Dr.Garcia7.64x64.jpg Avatar von Drwebhelp

    Drwebhelp

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    2001
    20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie