So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Was verursacht brennende Füsse bei langen Wanderungen, ab ca.

Kundenfrage

Was verursacht brennende Füsse bei langen Wanderungen, ab ca. 5 Std, im Fussballenbereich. Kommt und geht .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

diese Beschwerden nach langen Wanderungen kommen meist durch eine Überbelastung des Weichgewebes. Durch den Druck des Körpergewichtes und die Anstrengung der Füße beim Wandern wird das Gewebe nach und nach weniger durchblutet, was irgendwann schmerzt.
Dann hilft Ruhe, Füße kühlen, um eine mögliche Schwellung zu reduzieren, dann auch die Füße hochlegen und massieren.

Wichtig beim Wandern sind bequeme Schuhe mit guter Sohle, ggf. auch mit Gel-Einlagen, um diese Beschwerden zu verhindern.

Verstärkt werden die Beschwerden durch eine Arteriosklerose der Gefäße und auch eine Venenschwäche / Krampfadern.

Sind die Beschwerden einseitig, kann dies Ursachen in einer Wirbelsäulenveränderung / Skoliose haben, aber auch Hüftprobleme oder Kniebeschwerden können eine einseitige Überbelastung / Fehlbelastung verursachen.

Alles Gute