So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1814
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Im Dezember bin ich vom Fahrrad gestürzt und habe mir den Arm

Kundenfrage

Im Dezember bin ich vom Fahrrad gestürzt und habe mir den Arm angebrochen.
Auch aufs Knie bin ich dabei gefallen. Von Seiten meines behandelnden Orthopäden
ist die Behandlung abgeschlossen. Seit Ende Januar arbeite ich auch wieder. Doch
tut mir jetzt der betroffene Arm und das Knie wieder weh. Das sollte sich noch ändern. Aber wie?Gemacht wurde: Stützbandage, Krankengymnastik und Voltaren-Schmerztabletten fürs Knie.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde-Duisburg hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

für die Beantwortung Ihrer Frage sind noch weitere Informationen nötig:

- was bedeutet "angebrochen" ? haben Sie hierzu eine genaue Diagnose, z.B. vom Arztbrief ?

- waren die Schmerzen zwischenzeitlich ganz weg oder hatten Sie immer wieder einmal Schwierigkeiten ?

- treten die Schmerzen aktuell nur bei höherer Belastung, bei normaler Belastung oder auch in Ruhe auf ?

- haben die eine Bewegungseinschränkung am Knie oder am Arm ?

- wie alt sind Sie ?

Mit besten Wünschen,

DR OACK

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie