So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

können ischias-schmerzen von einer starken hornhaut am zehenballen

Kundenfrage

können ischias-schmerzen von einer starken hornhaut am zehenballen ausgelöst werden ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein, von einem solchen Zusammenhang ist sicher nicht auszugehen. Ratsam wäre daher in jedem Fall eine Abklärung durch den Orthopäden, um z.B. ein Bandscheibenproblem als mögliche Ursache auszuschliessen. Je nach Befund kann man dann gezielt behandeln.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann meinem Kollegen nur recht geben, das es sich hierbei um 2 getrennte Probleme handelt
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Bestätigung lieber Herr Kollege.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Patient,
ich stimme den Kollegen zu, jedoch muss ich anmerken, dass ich eine Patientin hatte, die auf Grund der Verhornungen unter dem Vorfuss und Dornwarzen nicht mehr richtig laufen konnte. Dadurch kam es zu einer Kreuzdarmbeingelenksblockierung mit sog. Ischiasschmerzen.

Somit sollten Sie wirkliche einen Orthopäden aufsuchen und ggf -bei pos. Befund. einrenken lassen. Nebenbei kann ein Bandscheibenvorfall, der die gleichen Beschwerden machen kann, abgeklärt werden.


Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen!